Zum Inhalt springen

Immobilien

Unsere Mandanten stehen bei uns im Zentrum

 

 

Kauf und Verkauf von Immobilien sind Vertrauenssache.

Bei uns können Sie sich auf die vielfältigen Kompetenzen des Vermittlers verlassen. Wir setzen uns mit jedem Objekt intensiv auseinander – um seine Werte aus einem breiten Blickwinkel wahrzunehmen und sie ins rechte Licht zu rücken.

Die Freude an jeder einzelnen Immobilie sowie die Zufriedenheit und das Vertrauensbekenntnis unserer Kunden in unsere Arbeit stehen bei uns im Zentrum. 

Was Sie beachten sollten:

Warum soll ich meine Liegenschaft nicht selber verkaufen?
„Verkaufe nie, was dir selber gehört“
Eine Weisheit, die sich gerade beim Verkauf des Eigenheimes immer wieder bewahrheitet. 
Ein unabhängiger Dritter kann mit der nötigen Distanz und Neutralität agieren, was sich positiv auf die Verkaufsgespräche auswirkt und so zu einem schnelleren Erfolg führt.
Die Praxis zeigt, dass spezialisierte und erfahrene Immobilienvermarkter fast immer einen höheren Ertrag erzielen, der die Investition für die  Vermarktungskosten bei Weitem aufwiegt. Ganz abgesehen vom Zeitverlust und dem Frust, der bei einem Alleingang entsteht, wenn sich keine geeigneten Kaufinteressenten finden lassen. Da können nicht nur die Kosten und der Zeitaufwand aus dem Ufer laufen, sondern auch übereilte Abschlüsse getätigt werden, die die Erträge erheblich schmälern. 

Um allen beteiligten Parteien eine seriöse und problemlose Geschäftsabwicklung garantieren zu können, ist ein tiefgreifendes Know-how und viel Erfahrung im Immobilienverkauf unerlässlich. 

Worauf es beim Verkauf ankommt:

Wer den Verkauf seiner Immobilie plant, sollte sich über folgende Punkte bereits im Voraus einige Gedanken machen:

Zeitpunkt des Verkaufes: 

Der Zeitpunkt des Verkaufes ist ein entscheidender Faktor in der gesamten Planung. Das Wichtigste dabei ist die persönliche Situation. Diese entscheidet im Wesentlichen über den idealen Verkaufszeitpunkt.  Machen Sie sich also frühzeitig Gedanken darüber, wann für Sie persönlich der beste Zeitpunkt wäre, den Umzug in Ihr neues Zuhause zu realisieren, damit der Verkaufsprozess durch uns rechtzeitig initialisiert werden kann. 

Der Zustand der Immobilie:

Wer  ein fremdes  Haus oder eine Wohnung betritt, fällt sein Urteil schon nach wenigen Sekunden. Das berühmte „Bauchgefühl“ versetzt den Interessenten bereits nach den ersten Schritten in eine positive oder negative Gefühlslage. Die ersten Eindrücke sind zusammen mit den letzten, diejenigen, die bleiben.  Hier gilt es, seine Immobilie von der besten Seite zu präsentieren. 

Der Verkaufspreis:

Die Höhe des Verkaufspreises ist der Punkt, welchem in der Regel die grösste Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Ermittlung dieses Verkaufswertes erfordert viel Kenntnis über den Markt und die Immobilie mit all ihren Eigenschaften. Diverse wichtige Aspekte müssen berücksichtigt werden, denn die Höhe des Verkaufspreises ist – je nach Immobilienart – von verschiedenen Parametern abhängig. Häufig zeigt die Praxis, dass man sich bei dessen Festlegung zu stark an einem technischen Schätzungspreis orientiert. Diesem gilt es, einen Marktpreis gegenüber zu stellen, das heisst, den Preis der voraussichtlich am Markt bezahlt wird. Ein erfahrener Verkaufsprofi ermittelt unter Berücksichtigung aller Aspekte den bestmöglichen Verkaufspreis.